Suche
  • Finden / Machen / Teilen
  • Kollektiv für Design
Suche Menü

Grenzräume

INSTALLATION
05.07.2008, DIWAN/Regionale08,
Veranstaltungszentrum Feldbach,
Eröffnungsveranstaltung.

EIN MUSTER ist gegeben, das Resultat bleibt offen.
Grenzen verändern sich, sie entstehen, verschwinden und bilden sich neu. Manchmal sind sie sichtbar, durch Linien, Mauern, Zäune, andere Male sind sie naturgegeben durch Berge, Flüsse, Ozeane; oft aber auch befinden sich die Grenzlinien in unseren Köpfen und reichen dort von persönlichen bis zu nationalen Grenzen.
Der Platz vor dem Veranstaltungszentrum Feldbach wurde zum
Ort der Installation: Linien aus Sand bilden ein Muster und bespielen so den knapp 200m² großen Platz. Betritt man den Platz, berührt man zugleich den Sand und verwischt dadurch das “Bild“. Das jeweils neu entstehende Muster, aber auch die Haltung der BesucherInnen – entweder den Sandlinien auszweichen, sie vorsichtig zu berühren, sie zu durchbrechen oder zu vermischen – sind Inhalte der Installation.

Das Aufbringen des Sandes und die mehr oder weniger zaghafte
Entstehung eines neuen Musters wurde aus der Vogelperspektive filmisch dokumentiert.

Sand_2 Sand_3